• Matthias Kowalski
    Klar statt kompliziert.
    Schneller auf den Punkt.

Willkommen.

Zunächst ein herzliches Dankeschön, dass Sie Interesse an mir und meiner Arbeit zeigen! Seit den 80er Jahren recherchiere und schreibe ich zum Beispiel für den Bonner Generalanzeiger, die Süddeutschen Zeitung oder das Magazin FOCUS. Doch dazu später mehr. Prima, dass Sie zu mir gefunden haben!

Credo.

Kürzer.Ist besser. Und: Schneller auf den Punkt.

Stilfrage.

Kürzer. Ist besser. Und: Schneller auf den Punkt. Dieser ehemalige FOCUS-Slogan gefällt mir besonders. Lieber Ausrufe- anstelle von Fragezeichen! Klar statt kompliziert. Auf- und erklären hat Priorität. Auch die Gegenmeinung hat im Journalismus eine Existenzberechtigung. Ansonsten produzierten wir lediglich Echokammern unserer eigenen Überzeugungen wie in vielen digitalen Blogosphären.