Willkommen.

Zunächst ein herzliches Dankeschön, dass Sie Interesse an mir und meiner Arbeit zeigen. Seit mehr als 25 Jahren lege ich bundesweit journalistische Köder aus, um Sie als mein Publikum zu gewinnen: Zum Beispiel mit engagierten Berichten und Beiträgen beim Bonner Generalanzeiger, in der Süddeutschen Zeitung oder beim Magazin FOCUS. Doch dazu später mehr.

Credo.

Kürzer.Ist besser. Und: Schneller auf den Punkt.

Stilfrage.

Kürzer. Ist besser. Und: Schneller auf den Punkt. Dieser ehemalige FOCUS-Slogan gefällt mir besonders. Lieber Ausrufe- anstelle von Fragezeichen! Klar statt kompliziert. Auf- und Erklären hat Priorität. Lösungen, Beispiele, Schaubilder, Grafiken, Musterfälle sowie Berechnungen gehören in meinen Berichten dazu. Ebenso Beobachtungen, wie die Realität aussieht. Schicksale und Vorbilder, die helfen können, etwas zu verbessern. Staunen, Wundern, Schmunzeln. Häufig auch über mich selbst.